Projekttreffen IKT für Elektromobilität

Am 30. und 31. Mai trafen sich die Projektpartner von sechs Forschungsprojekten aus dem Technologieprogramm IKT für Elektromobilität III in Ilmenau zum Austausch. Das Ziel: voneinander lernen und gemeinsame Themen vorantreiben. Mit dem Forschungsprogramm IKT für Elektromobilität III fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aktuell 13 Projekte, die sich mit der Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie und Mobilitätsinfrastrukturen beschäftigen. Gefördert werden im Zeitraum von 2016 bis 2019 Pilotprojekte mit ganzheitlichen Lösungskonzepten, welche die wirtschaftliche Anwendung der…

0
Read More

Zweiter Meilenstein erreicht

Anlässlich des Abschlusses der Konzeptionsphase fand am 8. und 9. März 2017 am Fraunhofer IAO in Stuttgart das zweite Meilensteintreffen im Projekt eMobility-Scout statt. Die Konsortialpartner präsentierten Günter Seher vom Projektträger DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt) den aktuellen Projektstand von eMobility-Scout. Neben der Vorstellung der aktuellen Planungsstände wurden Anforderungen an die anstehenden Pilotversuche diskutiert und mögliche Lösungen erörtert.  

0
Read More

Zweiter Anwendertag am 17. November 2016

Beim Anwendertag Elektromobilität im Rahmen des Verbundprojekts eMobility-Scout diskutierten über 30 Anwender mit Projektbeteiligten am 17. November am Fraunhofer IAO unter anderem über die Themen Total Costs of Ownership und Einsatzoptimierung einer Elektrofahrzeugflotte. Die Teilnehmer setzten sich aus unterschiedlichsten Branchen zusammen – so waren Mitarbeiter aus großen Unternehmen mit eigener Flotte ebenso vertreten wie Anbieter von IT-Lösungen und Energie- und Mobilitätsdienstleister. Heinrich Coenen von der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) zeigte in seiner Keynote auf, wie die Integration von Elektrofahrzeugen in eine…

0
Read More

Erster Anwendertag am 15. September 2016

Am 15. September fand der erste eMobility-Scout-Anwendertag auf dem Betriebshof der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) statt. Ziel des Treffens war es, interessierten Unternehmen, die den Einstieg in die Elektromobilität planen und Dienstleistern, die hierbei mitwirken Einblicke in aktuelle Forschungsentwicklungen zu geben und einen Austausch zu ermöglichen. Des Weiteren wurden den Teilnehmern des Anwendertags erste Forschungsergebnisse von eMobility-Scout und neu-entwickelte Produkte und Services vorgestellt. In seiner Keynote erläuterte Heinrich Coenen von der BVG die Umstellung des Fuhrparks der Berliner Verkehrsbetriebe. So werden…

0
Read More

Erster von fünf Meilensteinen erreicht

Im Zuge des Erreichens des ersten Meilensteins innerhalb des Projekts eMobility-Scout fand vom 13. bis 14. Juli 2016 ein Treffen mit allen Konsortialpartnern an der TU Dresden statt. Unter anderem wurde dabei Günter Seher vom Projektträger DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt) der aktuelle Projektstand von eMobility-Scout vorgestellt. Der erste Meilenstein markiert den Abschluss der Anforderungsanalyse. Innerhalb dieser Phase wurden die Bedingungen in Hinsicht auf Technologien und Methoden erarbeitet und die Wünsche des Kunden miteinbezogen. Eine Anforderung dabei stellt…

0
Read More