Projektkonsortium eMobility-Scout

5021 eMobility-Scout_ke_300

Das Projektkonsortium von eMobility-Scout setzt sich aus fünf erfahrenen Partnern zusammen, darunter zwei mittelständische IT-Unternehmen, zwei Forschungseinrichtungen sowie ein Anwendungspartner. Ergänzt wird dieses Konsortium durch assoziierte Partner, die im Rahmen eines Anwenderkreises organisiert sind. Zwei Stadtwerke bringen zusätzlich das Know-how von Energieversorgern ein.

Projektkonsortium eMobility-Scout:

  • Carano Software Solutions (Konsortialführer)
    • Frank Meißner
    • Telefon 0303 999440
    • carano-software-solutions_72dpi_-200pixel
  • BVG Berliner Verkehrsbetriebe
    •  Heinrich Coenen
    • Telefon 0302 5627021
    • bvg_logo_4c
  • Fraunhofer IAO
    • Thomas Renner
    • Telefon 0711 09705120
    • iao_85mm_p334
  • in-integrierte informationssysteme GmbH
    • Florian Kolbe
    • Telefon  0753 18145 19
    • in_logo_print_72dpi_200pixel
  • TU Dresden
    •  René Pessier
    • Telefon 0351 463 36787
    • tu_logo_hks41_72dpi

Assoziierte Pilotanwender:

  • Flughafen Stuttgart
  • Siedlungswerk
  • Stadtwerke Greifswald
  • Stadtwerke Konstanz
  • Hasse Transport

Partner für Kooperation und Verbreitung:

  • eMO
  • Streetscooter
  • Adaptive City Mobility
  • Walther Elektrotechnische Systeme